Logo Pixelgeeks mit Controller

Studio von „Old Man’s Journey“ veröffentlicht Umweltschutz-Video über „Gibbon: Beyond the Trees“ zum Tag der Erde

Die zweifachen Apple-Design-Award-Preisträger von Broken Rules („Old Man’s Journey“, „ELOH“) haben ein neues Video über die Umweltschützer veröffentlicht, die bei der Erstellung des handgemalten Adventure-Spiels „Gibbon: Beyond the Trees“ mitgeholfen haben. Das Spiel ist auch Teil des Earth Appreciation Festival von Steam.

Im NGO-Video zu „Gibbon: Beyond the Trees“ erklärt Broken-Rules-Geschäftsführer Felix Bohatsch, wie das Studio mit Umweltaktivisten weltweit zusammengearbeitet hat, um im Spiel die Geschichte einer bedrohten Gibbon-Familie zu erzählen. Das Video spricht zudem die Gefahren an, denen Gibbons in freier Wildbahn ausgesetzt sind: Abholzung, Wilderei und sogar Entführungen.

 

Erfahre mehr darüber, wie du helfen kannst (Links und weitere Infos)

https://www.gibbongame.com/gibbons.html

 

Zitat des Entwicklers:

„Wir hatten das große Glück, bei der Erschaffung dieses Spiels mit so vielen inspirierenden Menschen zusammenzuarbeiten“, sagte Felix Bohatsch, Geschäftsführer von Broken Rules. „Dieses Video haben wir gedreht, um diesen Organisationen und der wichtigen Arbeit, die sie für den Schutz der Natur leisten, Anerkennung zu zollen. Wir wollten auch ein Bewusstsein für die realen und wachsenden Gefahren schaffen, mit denen Gibbons in freier Wildbahn konfrontiert werden.“

Schwinge dich in einer Geschichte, die den Kampf bedrohter Lebewesen weltweit aufgreift, in das Leben eines verirrten Gibbons, der zu einer gefährlichen Reise in unbekanntes Gebiet aufbricht.

Meistere die Brachiationskunst des Affen (das Schwingen von Ast zu Ast) mit hoher Geschwindigkeit, baue Schwung auf, vollführe spektakuläre Saltos und schleuder dich mit Hilfe Ihrer Artgenossen höher und weiter in die Luft, um den Nervenkitzel und den Rausch des Lebens in einem ungezähmten Urwald zu spüren

 

Features:

  • Meistere freie, dynamische Bewegung mittels Brachiation, der Art und Weise, wie sich echte Affen durch die Bäume schwingen.
  • Hole mit umwerfend akrobatischen Sprüngen Schwung, indem du etwa mitten in der Luft aus den Händen eines anderen Gibbons abheben.
  • Erlebe die bewegende Geschichte einer Gibbon-Familie, die inmitten einer übergreifenden Bedrohung durch den Menschen zu überleben versucht.
  • Spiele im Storymodus ein einstündiges Abenteuer durch oder eile im Befreiungsmodus durch einen prozedural generierten Dschungel zur Freiheit.
  • Atemberaubende handgemalte 2D-Optik, die einer rasant schwindenden Welt Leben einhaucht.
  • Erkunde vielfältige Umgebungen – von den wilden Urwäldern Südostasiens bis hin zur hektischen Welt der Menschen.

Broken Rules ist ein unabhängiges Spielestudio und kreatives Kollektiv mit Sitz in Wien. Die Entwickler veröffentlichen eigene, handgemachte digitale Spiele; zu ihren bisherigen Projekten zählen „Old Man’s Journey“ und „Secrets of Raetikon“. Ihr nächstes Spiel „Gibbon: Beyond the Trees“ erscheint am 25. Februar exklusiv für Apple Arcade und wird im Laufe des Jahres auch für Nintendo Switch und PC folgen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare