Logo Pixelgeeks mit Controller

Neues Dreams-Update macht das Traumformen so leicht wie nie und bringt ein neues Spiel

Exklusiv in Dreams entwickelt und auch nur dort verfügbar ist der Third-Person-Dungeon-Crawler Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen. Das Spiel ruft tapfere Abenteurer auf, im Einzelspieler- oder lokalen Koop-Modus ihre Fähigkeiten zu testen. Dabei erleben Spieler rasante Kämpfe gegen seltsame und manchmal alberne Feinde, herausfordernde Rätsel, sowie einen Showdown gegen einen Drachen mit riesigen Zähnen (und einem noch größeren Ego).

Doch Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen ist auch Teil des großen DreamShaping 2.0- Update. Hier haben die Entwickler von Media Molecule neue Vorlagen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geschaffen. Mit Hilfe von 2D-Plattformern, Shoot’em ups Sidescrollern, einem Minigolf-Spiels sowie Ancient Dangers: Ein Fledermausmärchen bringen sie den Spielern Werkzeuge und das Vorgehen bei der Spieleentwicklung in Dreams näher. Der Einstieg in das Traumformen war noch nie so schnell, einfach und unterhaltsam, da die Entwicklung in das Spielgeschehen eingebunden wird.

Weitere Informationen liefert der offizielle PlayStation.Blog.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare