Logo Pixelgeeks mit Controller

GRID Legends integriert Fotomodus ins Spiel

Codemasters und Electronic Arts geben bekannt, dass sie heute ein kostenloses Update für GRID Legends veröffentlichen, das neben einigen Fehlerkorrekturen und allgemeinen Verbesserungen auch den Fotomodus ins Spiel integriert. Dieser ist neu im GRID-Franchise und ermöglicht es Spieler:innen, schnell fantastische Bilder im Spiel zu schießen. Das Feature bietet eine breite Palette an Optionen für virtuelle Fotografen, um die Einstellungen zu optimieren und einige der spannendsten Momente einzufangen. Der Fotomodus ist in einer Vielzahl der Spielmodi von GRID Legends verfügbar, darunter auch im Race Creator.

Das bei den Fans beliebte Feature steht allen Spieler:innen ab heute zur Verfügung. Um diesen Anlass zu feiern, hat sich GRID Legends mit verschiedenen Partnern wie Porsche, Fordzilla, The London Eye, Xite und vielen anderen zusammengetan, um die erste „GRID Legends Photo Mode Challenge“ einzuführen. Alle zwei Tage wird es eine neue Herausforderung geben, bei der Spielende aufgefordert werden, atemberaubende Bilder von Autos, Lackierungen und ikonischen Orten zu machen und sie mit dem Hashtag #GRIDLegendsVP zu teilen. Die besten Bilder werden auf der GRID Legends-Website veröffentlicht und möglicherweise ins Spiel integriert. Im offiziellen Blog gibt es mehr Informationen darüber.

Weitere GRID-News gibt es auf der offiziellen Website und auf den Social-Media-Kanälen InstagramTwitter und Facebook.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare