Logo Pixelgeeks mit Controller

Die Türen sind offen, und der Kirchenchor singt: Cathedral ist jetzt für PlayStation 4 erhältlich

CathedraI, entwickelt von Decemberborn Interactive und veröffentlicht von Elden Pixels, ist jetzt für PlayStation 4 zum Preis von $14,99 / €12,99 erhältlich. Das von Metroidvania-Enthusiasten bereits auf Steam und Switch geliebte Spiel wird von Decemberborn Interactive und Elden Pixels nun auch für die PlayStation 4 veröffentlicht, und zwar als gefeiertes Metroidvania-Abenteuer im 8-Bit-Stil.

Mit über 600 Räumen, die es auf der riesigen, miteinander verbundenen Weltkarte zu erkunden gilt, präsentiert Cathedral ein audiovisuelles 8-Bit-Fest, das nach den Prinzipien eines modernen Metroidvania-Spiels gestaltet wurde. Die weitläufige Karte der Kathedrale wurde komplett von Hand und in akribischer Pixelkunst gestaltet und ist bis zum Rand mit allen möglichen Orten, Geheimnissen, Rätseln, Gegenständen und besonderen Herausforderungen gefüllt.

In Cathedral wachen die Spieler in einer Welt auf, ohne zu wissen, wie sie dorthin gekommen sind. Sie steuern einen namenlosen Ritter aus einer anderen Welt, der sich mit einem Geist namens Seele zusammentut. Erforschen Sie gemeinsam die Welt, um herauszufinden, wer Sie sind, wie Sie dorthin gekommen sind und vor allem, wie Sie wieder nach Hause kommen.

Um die Geheimnisse der Vergangenheit des Ritters zu lüften, müsst ihr fünf legendäre Elementarkugeln finden, die von fünf furchterregenden Wächtern beschützt werden. Bahne dir einen Weg durch ihre Verliese, stelle dich ihnen im Kampf und versuche, sie zu besiegen und den Schatz zu erobern, den sie bewachen! In klassischer Metroidvania-Manier findest du auf deiner Reise eine Vielzahl von Gegenständen, die es dir ermöglichen, die Welt noch weiter zu erkunden und neue Gebiete, Geheimnisse und Überraschungen zu entdecken!

„Endlich können wir verkünden, dass Cathedral jetzt auch für die PlayStation 4 erhältlich ist“, so Eric Lavesson von Decemberborn Interactive. „Es fühlt sich an, als hätten wir zu lange gewartet! Wir von Decemberborn haben uns sehr darauf gefreut, die Nachricht zu verbreiten, denn wir wollten, dass auch andere dieses unglaubliche Abenteuer erleben können. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Elden Pixels dafür zu danken, dass sie uns bei der Veröffentlichung von Cathedral geholfen haben, und allen Spielern, die uns auf dieser Reise unterstützt haben.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare