Logo Pixelgeeks mit Controller

Die Legende lebt! LIVE A LIVE erscheint heute für Nintendo Switch

Viele Helden, viele Geschichten, viele Leben, die es zu leben gilt! Im heute erscheinenden LIVE A LIVE tauchen die Nintendo Switch-Fans in eine Vielzahl miteinander verwobener Geschichten ein, die sich über ebenso viele verschiedene Epochen erstrecken. Der ursprünglich nur in Japan für das Super Famicom veröffentlichte Rollenspiel-Klassiker ist somit zum ersten Mal auch in Europa erhältlich. Auf Nintendo Switch erstrahlt das Spiel in HD-2D-Grafik – ein Stil, der bereits TRIANGLE STRATEGY und OCTOPATH TRAVELER ausgezeichnet hat. Weitere Eindrücke zum Spiel zeigt der Trailer Ein Klassiker erwacht zu neuem Leben! auf dem YouTube-Kanal von Nintendo. Und wer sofort in das Abenteuer starten möchte, kann die kostenlose Demoversion im Nintendo eShop herunterladen und den erreichten Fortschritt beim Kauf der Vollversion in diese übertragen.

In mehreren Kapiteln erzählt LIVE A LIVE eigenständige Geschichten, jede mit einzigartigen Spielmechaniken, Orten und Charakteren. Die Spieler:innen können ihr Abenteuer individuell gestalten, indem sie entscheiden, in welcher Reihenfolge sie die Kapitel aufschlagen: Beginnen sie im Wilden Westen als Streuner, auf dessen Kopf eine Belohnung ausgesetzt ist? Oder lieber als Shinobi, der in der Dämmerung des Edo-Japans eine geheime Mission übernimmt? Für welches Kapitel sie sich auch entscheiden: Jeder Charakter bringt eine Reihe individueller Fähigkeiten für das rundenbasierte Kampfsystem mit.

LIVE A LIVE für Nintendo Switch wurde von Takashi Tokita produziert. Er war als Director bereits für das Originalspiel verantwortlich und ist bekannt für seine Arbeit an CHRONO TRIGGER und FINAL FANTASY IV. Der neu arrangierte Soundtrack entstand unter der Leitung der bekannten Komponistin Yoko Shimomura, die auch an FINAL FANTASY XV und an der KINGDOM HEARTS-Reihe beteiligt war.

Ab heute haben Spieler:innen in Europa also die Gelegenheit, mit LIVE A LIVE für Nintendo Switch erstmals ein einzigartiges Kapitel aus der Geschichte der Rollenspiele zu erleben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare