Logo Pixelgeeks mit Controller

Das kostenlose Update für Militär und Kriminalität ist jetzt für Lords and Villeins verfügbar

1C Entertainment und Honestly Games freuen sich, die Early-Access-Inhalte ihres mittelalterlichen Städtebau-Dynastie-Simulators mit dem heutigen großen Military and Criminality-Update zu erweitern. Neben dem Hinzufügen einer neuen Organisationsart, der Demesne, ermöglicht das Militär- und Kriminalitäts-Update den Spielern, Militärregimenter freizuschalten und zu verwalten, mit Kriminellen und Krankheiten umzugehen, ihre Dorfbewohner die neu eingeführten Pferde reiten zu lassen und vieles mehr. Entdeckt diese und weitere spannende Features im neuen Trailer und probiert das kostenlose Update gleich aus!

Lords and Villeins wird dank regelmäßiger Updates und neuer Funktionen, die oft direkt von der Community kommen, ständig erweitert und verbessert. Mit dem Update „Militär und Kriminalität“ wird das Gameplay noch weiter aufgepeppt, indem die Spieler verschiedene neue Funktionen und Optionen in ihrem Spiel nutzen können. Der König fordert nun ausgerüstete und ausgebildete Soldatenregimenter an, zusammen mit seinen anderen Steuern, die erfüllt werden müssen – deine Soldaten werden in den Krieg des Königs ziehen, und einige kehren vielleicht nicht zurück. Die herrschende Familie erhält ihre eigene Demesne, eine Reihe von Gebieten und Berufen, die vollständig unter ihrer Kontrolle stehen, und sie müssen sich um ihre Diener kümmern. Pferde werden eingeführt – Adlige reiten sie zum Spaß, und Soldaten trainieren für den Krieg.

Neue Baumeisterberufe und Gildenzonen stellen den Bauprozess völlig neu dar und ermöglichen es Ihnen, das beste Dorf zu bauen, das Sie sich vorstellen können. Die Bewohner der Siedlung werden nun krank und begehen Verbrechen, und die Spieler müssen sich mit den Konsequenzen auseinandersetzen – bauen Sie ein Krankenhaus sowie ein Gefängnis, beauftragen Sie die Geistlichen mit der Bereitstellung von Krankenschwestern, während Sie entscheiden, ob Sie Ihre Gefangenen einsperren, freilassen oder hinrichten. Dieses neue Update bringt auch viele andere Verbesserungen und Änderungen an der Spielbalance mit sich – die vollständigen Patch Notes sind hier verfügbar.

Honestly Games‘ Engagement, Lords and Villeins während der Early-Access-Phase zu unterstützen und zu erweitern, wird fortgesetzt, wobei noch mehr Features in der 1.0-Version später in diesem Jahr erscheinen werden. In der detaillierten Roadmap für das Spiel auf Steam findet ihr eine vollständige Übersicht darüber, was bereits hinzugefügt wurde und was als Nächstes kommt.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare