Logo Pixelgeeks mit Controller

Das Finale der FIA Certified Gran Turismo Championships am Wochenende per Livestream erleben

Bevor am 4. März 2022 mit Gran Turismo 7 der neueste Ableger der legendären Rennspielreihe veröffentlicht wird, werden die Motoren in Gran Turismo Sport noch ein letztes Mal für die FIA Certified Gran Turismo Championships gestartet. Vom 3. bis 5. Dezember 2021 werden die 58 besten Fahrer aus 23 verschiedenen Ländern um die Krone der World Finals fahren.

Story image

Aufgrund der anhaltenden Pandemie konnten zwar keine physischen Veranstaltungen realisiert werden, doch auch online waren die Duelle auf der Strecke und die Fähigkeiten der Fahrer herausragend. Aus einer Studio-basierten Produktion heraus werden die finalen Rennen der Saison in sieben verschiedenen Sprachen als Livestreams zur Verfügung gestellt.

 

Freitag, 3. Dezember 2021

  • Starten wird das ultimative Wochenende für Fans von Gran Turismo mit dem TOYOTA GAZOO Racing GT Cup. Die Übertragung beginnt, wie an allen Tagen des Wochenendes, um 15 Uhr mitteleuropäischer Winterzeit.

Samstag, 4. Dezember 2021

  • Weiter geht es mit dem großen Aufeinandertreffen für den Sieg in der Manufacturer Series. Dort gehen Team Mazda und Team Toyota punktgleich als Favoriten ins Rennen. Aber noch sind viele Punkte zu erfahren, sodass sich am Wochenende einiges ändern kann.

Sonntag, 5. Dezember 2021

  • Das Finale des Nation Cup-Wettbewerbs bildet den Abschluss der großen FIA Certified Gran Turismo Championships am Wochenende und liefert noch einmal Rennaction auf höchstem Niveau.
  • Damit aber nicht genug: Es erwartet die Zuschauer zudem eine spektakuläre Enthüllung des ersten Vision Gran Turismo-Fahrzeugs von Porsche. Der beeindruckende Rennwagen wurde erneut in enger Zusammenarbeit zwischen dem Fahrzeughersteller und Polyphony Digital entworfen und lässt die Grenzen zwischen realem und digitalem Rennen einmal mehr verschmelzen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare