Logo Pixelgeeks mit Controller

Das Comedy-Noir-Adventure Nine Noir Lives erscheint im Herbst

 Indie-Entwicklerstudio Silvernode Games kündigt schnurrend vor Freude das Comedy-Noir „Point-and-Lick“ Adventure Nine Noir Lives an. Am 07. September streckt das Spiel seine Krallen auf dem PC via Steam und GOG aus. Katzenliebhaber und Adventurefans schlüpfen in die fähigen Samtpfoten von Cuddles Nutterbutter, um einem teuflisch-lustigen Geheimnis in der von Hand gemalten Stadt Meow Meow Furrington auf die Schnurhaare zu gehen.

Der neueste Trailer zu Nine Noir Lives bietet nicht nur einen Vorgeschmack auf das, was Spieler in dem Titel erwartet, sondern gibt auch einen Einblick in den Zwist der beiden einflussreichsten Verbrecherfamilien von Meow Meow Furrington. Trailer: https://youtu.be/PAqKUfJEZA0

In Nine Noir Lives schlüpfen die Spieler in die Pfoten des Privatdetektivs Cuddles Nutterbutter, dem das Aufklären von Verbrechen im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge liegt. Durch Stupsen, sprechen und schlecken muss sich Cuddles seinem bisher härtesten Fall stellen: Einem Mord, der den zerbrechlichen Frieden zwischen den miau-mächtigen Verbrecherfamilien Montameuw und Catulet bedroht. Die Spieler erwarten dutzende, vollständig vertonte Charaktere, wunderschöne, handgemalte Szenerien und zahlreiche Rätsel, die die wichtigste Frage überhaupt beantworten: Was muss alles geleckt werden, um diesen Mord aufzuklären?

Die Geschichte, Thematik und der Ton von Nine Noir Lives zieht Inspiration aus unterschiedlichsten Einflüssen, vom klassischen Film-Noir über Shakespeare bis hin zum abstrusen Stil des Autors und Regisseurs Taika Waititi. Dank dieser außergewöhnlichen Mischung gelingt Silvernode Games eine einzigartige und lustige Geschichte mit ernsthaften Untertönen.

Das Zwei-Mann-Team von Silvernode Games mit einer großen Passion für Point-and-Click Adventures arbeitet hart daran, eine Liebeserklärung an das Genre und ihre Vertreter wie Grim Fandango und Broken Sword zu entwickeln. Nine Noir Lives baut darauf auf und adaptiert Elemente aus Klassikern des Genres, um eine vertraute und zugleich frische Erfahrung zu schaffen. „Nine Noir Lives ist ein Herzensprojekt, das wir seit Jahren selbst finanzieren und in unserer Freizeit fertiggestellt haben“, so William Kruger, Gründer von Silvernode Games. „Unser Ziel ist es, genau die Art von Spiel zu entwickeln, in dem wir uns selbst verlieren möchten. In unserer Arbeit steckt so viel Liebe und wir können es kaum erwarten, dass die Spieler im September in unsere Katzen-Welt eintauchen.“

Nine Noir Lives erscheint am 07. September für PC und Mac via Steam und GOG. Eine Demo ist ab sofort auf Steam und GOG erhältlich.

Für weitere Ermittlungen zu Nine Noir Lives, können interessierte dem Titel auf Twitter folgen und die offizielle Website.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare