Logo Pixelgeeks mit Controller

CCP Games und Cloud Imperium Games starten freundschaftlichen Wettbewerb im Rahmen einer Spendenaktion

CCP Games trifft sich demnächst mit Cloud Imperium Games in deren britischem Studio zum Battle of the Bricks, einem Fundraising-Event für Extra Life. Das ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die Krankenhäuser des Children’s Miracle Network unterstützt. Battle of the Bricks stellt jedes Team vor die Aufgabe, in Handarbeit Nachbildungen beliebter Schiffe aus den Sci-Fi-Raumfahrt-MMOs EVE Online und Star Citizen zu bauen und dabei Herausforderungen zu bewältigen. Am Freitag, den 22. Juli um 19:00 Uhr kann auf dem Twitch-Kanal von Star Citizen eingeschaltet werden, um CCP und Cloud Imperium Games beim Bau von Schiffen zuzusehen – begleitet von diversen Challenges und Überraschungen. Die Spendenaktion wird bis zum 31. Dezember 2022 laufen.

CCP und Cloud Imperium Games nehmen ab heute Spenden auf der Battle of the Bricks Fundraiser-Seite hier an: Tiltify – Battle of the Bricks.

Den ganzen Juni 2022 über reichten die EVE Online– und Star Citizen-Communities digitale Nachbildungen ihrer Lieblingsraumschiffe ein, um für das Charity-Livestream-Event berücksichtigt zu werden. Die Teams erhielten jede Menge kreative Einsendungen, wobei die Primae von EVE Online und die Banu Merchantman von Star Citizen von einer Jury aus Community-Mitgliedern als Gewinner für das Build-off ausgewählt wurden.

„Als Cloud Imperium Games uns im Dezember über Twitter zu einem Raumschiff-Bauwettbewerb herausforderte, haben wir das Angebot gerne angenommen“, so Rafn Herlufsen, Director of Player Experience and Community bei CCP Games. „CCP Games und Cloud Imperium Games sind freundliche Rivalen, aber sie sind sich darin ähnlich, dass beide eine engagierte Community von unerschrockenen Weltraumpionieren haben. Schaltet am 22. Juli zum Live-Stream-Event ein, um euer Team anzufeuern und uns zu helfen, Geld für einen guten Zweck zu sammeln.“

„Wir wussten, dass unsere Freunde von CCP dem Ruf zur Battle of the Bricks folgen würden, und wir freuen uns, unsere fantastischen Communities für dieses tolle Fundraising-Event für Extra Life zusammenzubringen“, sagte Tyler Witkin, Director of Community bei Cloud Imperium Games. „Es ist inspirierend zu sehen, wie sich unsere verschiedenen Universen zusammenschließen, um sich für eine so wunderbare Sache zu engagieren und die Kreativität und Leidenschaft zu feiern, die wir alle im Genre der Weltraumspiele teilen. Wir hoffen, dass alle bei der letzten Herausforderung am 22. Juli live dabei sind.“

„Wir sind begeistert, dass CCP Games und Cloud Imperium Games das Children’s Miracle Network Hospitals durch Extra Life unterstützen werden“, sagt Adam Schifani, Senior Manager of Community Experience bei CMN Hospitals. „Wir sind sowohl der EVE Online– als auch der Star Citizen-Community für ihre Großzügigkeit und Leidenschaft dankbar!“

Wenn verschiedene Spendenmeilensteine während des Streams erreicht werden, drehen CCP und Cloud Imperium Games ein Rad, um die Aktivität zu bestimmen, der sich beide Teams stellen müssen. Diese reichen von gesund bis verrückt: Von EVE Online oder Star Citizen In-Game-Schiffsgeschenken, zum Probieren von fermentiertem Hai, bis hin zum Essen von Geleebohnen mit geheimnisvollem Geschmack und vielem mehr. Die vollständige Liste der Herausforderungen, die die Teams möglicherweise bewältigen müssen, wird während des Live-Stream-Events am 22. Juli 2022 enthüllt.

EVE Online kann kostenlos unter www.eveonline.com heruntergeladen werden. Alle aktuellen Informationen gibt es in den EVE News.

Sonstiges, unter anderem wie man Star Citizen herunterlädt und spielt, befinden sich auf der offiziellen Website. Das Welcome Hub und Guide System des Spiels helfen dabei, Tipps zu erhalten und Teil dieses Universums zu werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare