Logo Pixelgeeks mit Controller

All On Board! und Binding of Isaac Kollaboration angekündigt

Das Indie-Studio The Game Kitchen kündigt ein brandneues lizenziertes Spiel an, das für All On Board! verfügbar sein wird — The Binding of Isaac: Four Souls vom Indie-Entwickler Edmund McMillen und Maestro Media. The Binding of Isaac-Fans können ein interaktives und soziales VR-Erlebnis genießen, das auf dem Brettspiel The Binding of Isaac: Four Souls basiert und die einzigartigen Features von All On Board! Nutzen wird.

Die Zusammenarbeit wurde auf der San Diego Comic-Con während des Panels „Adapting Video Games for Tabletop Play“ bekannt gegeben, an dem Javon Frazier (CEO bei Maestro Media), der Indie-Game-Designer Steve Gabry (Sally Face) und der renommierte Game-Designer Scott Rogers (ALIEN: Fate of Nostromo, Rayguns and Rocketships) die Bedeutung der Verschmelzung von Videospielen und Tabletop-Erlebnissen diskutierten.Nach Erreichen des Finanzierungsziels in 48 Stunden werden All On Board! laufend neue Features und lizenzierte Spiele hinzugefügt, Spieler*innen werden auf der VR-Plattform Brettspiele außerdem kreieren, teilen und Freund*innen spielen können. Können. Offiziell lizenzierte Spiele, die zum Launch verfügbar sein werden, sind Black Rose Wars, Rallyman GT, Sword & Sorcery, Infinity Defiance, Istanbul, Escape The Dark Castle, SteamWatchers, Hamlet und das kürzlich angekündigte The Binding of Isaac: Four Souls.

Darüber hinaus hat The Game Kitchen kürzlich ein neues, von der Community stark nachgefragtes Feature bestätigt, den Guest Mode, eine Anwendung für Monitore, mit der Freund*innen, die kein VR-Gerät besitzen, völlig kostenlos an den Spielsitzungen teilnehmen können. Weitere Details zum Gastmodus gibt es hier.

Spieler*innen können das Projekt ab 20$ unterstützen, was Zugang zur Plattform gibt, exklusive Accessoires und eine Backer-Rolle im offiziellen Discord. Mit einem Betrag von 40$ bekommen Spieler*innen Tugang zum Backerpass Basic, einem Tier, das drei lizenzierte Brettspiele ihrer Wahl beinhaltet. Nachdem das Early Bird Tier komplett ausverkauft wurde, können Unterstützer*innen der Kickstarter-Kampagne as Complete Tier kaufen, welches ihnen für 90$ zwölf Spiele zugänglich macht.

Das Entwicklungsteam sieht eine Veröffentlichung in 2023 auf Meta Quest 2 und SteamVR-Headsets vor. Eine exklusive Beta für Backer soll es zur Feiertags-Saison geben.

Informationen zu All On Board! gibt es auf der offiziellen Webseite, sowie weitere Updates auf DiscordTwitterFacebook, und Instagram. Informationen zu The Game Kitchen gibt es auf der offiziellen Webseite oder auf Twitter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare